Ihr Ostpreußen Spezialist

Masuren – Königsberg – Schlesien – Pommern – St. Petersburg

Reisedienst
Reisedienst Warias GmbH
Erich-Ollenhauer Str. 42
59192 Bergkamen

Telefon: 0 23 07 / 8 83 67
Telefax: 0 23 07 / 8 34 04
E-Mail: info@reisedienst-warias.de

10 Tage Reise nach Norwegen

Auf der Route: Oslo - Lillehammer - Kristiansund - Molde
Trollstigen - Geirangerfjord - Briksdalsbreen - Sognefjord - Bergen

Norwegen bietet Ihnen eine aussergewöhnlich unbeschreiblich schöne Reise der besonderen Art. Abenteuerlich, dramatisch, spektakulär, authentisch und einzigartig? Es ist schwer Worte zu finden, die Fjord Norwegen am besten beschreiben – eine Region, die bei vielen als das welweit schönste und vielfätigste Reiseziel gilt. Worte reichen nicht aus, denn es steht außer Zweifel, dass die Berge und Fjorde, die Wasserfälle und Kulturlandschaften, die Menschen und Fjordstädte etwas ganz Besonderes sind.

In Fjord Norwegen ist die Natur ein Teil der Städte und die Städte sind ein Teil der Natur – kleinere und größere urbane Zentren in einem engen Kontakt mit Fjorden der Küste.

Während Rom als die „Stadt der sieben Hügel" bekannt ist, wird Bergen als die Stadt der sieben Berge bezeichnet. Unternehmen Sie einen Bummel durch die Gassen und besichtigen Sie die traditionelle Holzhausbebauung. Die größte Attraktion Bergens ist das historische Hafenviertel Bryggen, das zum Weltkultuterbe gehört. Der Geschmack der Küste, der Berge und Fjorde gehört dazu, wenn Sie Fjord Norwegen bereisen.

1. Tag: Anreisemöglichkeiten bestehen ab Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Unna, Bergkamen und entlang der A2 ab Kamen bis Hannover. Sie fahren weiter über die A7 nach Kiel zur Color Line Fähre. An Bord erwartet Sie ein erholsamer Aufenthalt mit Abend- und Frühstücksbuffet bis zur Ankunft in Oslo.

2. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erreichen Sie morgens Oslo. Ihr erstes Ziel ist die Museumshalbinsel Bygdoy mit einem Wikingerschiffsmuseum. Auf der Fahrt nach Lillehammer besichtigen Sie Vigelandspark. Am Nachmittag erwartet Sie das schönste Freilichtmuseum Norwegens - das Maihaugen Freilichtmuseum. Der Tag endet mit einer kurzen Besichtigung der Sprungschanze und der Stadt Lillehammer. 1 Übernachtung.

3. Tag: In Ringebu sehen Sie eine der ältesten der 28 Stabkirchen Norwegens. Sie stammt aus der Zeit um das Jahr 1220. Über die Ausläufer der weiten Hochebenen des Dovrefjells, Norwegens Nationalgebirge, führt die Fahrt über Oppdal und das wildromantische Sunndal bis nach Kristiansund. In der auf drei Inseln gelegenen Stadt verkehrt das älteste noch in Betrieb befindliche Verkehrsmittel der Welt, Sundbaten (die Sundboote). Durch den Atlantik-Tunnel geht es nun hinaus an die Küste zur berühmten Atlantikstraße, deren kühne Brücken von Insel zu Insel springen. Die Fahrt führt weiter zum stimmungsvollen Ort Molde, der auch „Stadt der Rosen“ genannt wird. 1 Übernachtung.

4. Tag: Nach einem Blick vom Aussichtsberg Varden auf das berühmte Bergpanorama Moldes, das 222 Gipfel umfasst, geht es weiter zur beeindruckenden Passstraße Trollstigen. Seit der Eröffnung der Straße im Jahre 1936 mit ihren 11 Haarnadelkurven ist Sie eine der spektakulärsten Wegstrecken der Welt. Nach einer Fahrt durch das Valldal, das für seine besonders leckeren Erdbeeren bekannt ist, geht es zum bekanntesten Fjord des Landes - Geirangerfjord. Diese außergewöhnliche Fjordlandschaft mit ihren zahlreichen Wasserfällen ist einzigartig. 1 Übernachtung.

5. Tag: Fahrt mit der Fähre durch den außergewöhnlich schönen Geirangerfjord, der zum Weltkulturerbe gehört. Die rauschenden Wasserfälle und die überwältigende Landschaft mit Berghöfen auf schroffen Felsvorsprüngen macht eine Fahrt auf dem Fjord zu einem fantastischen Erlebnis. Über Hornindal am Hornindalsvatnet, dem tiefsten See Europas, geht es nach Styrn am Nordfjord. Hier machen Sie einen Abstecher zur bekannten Gletscherzunge des Briksdalsbreen. Über Styrn führt die Fahrt ins Gebirge hinauf auf den Aussichtsberg Dalsnibba. Genießen Sie nochmals den sagenhaften Blick auf den Geirangerfjord. Über Lom geht es zu einem besonderen Hotel im Boverdal-Tal, dem „Kulturhotell Elveseter“. 1 Übernachtung.

6. Tag: Über den höchsten Pass Skandinaviens führt die Straße durch das Jotunheimen-Gebirge, wo auch die höchsten Bergen Nordeuropas liegen. Über Serpentinen geht es anschließend hinab zum Lustrafjord, einem besonders romantischen Nebenarm des mächtigen Sognefjord bis nach Kaupanger. Hier legt die Fähre nach Gudvangen ab. Sie fahren durch den wildromantischen Nærøyfjord, einen der schmalsten Fjorde des Landes. Anschließend geht es durch das wilde Tal von Stalheim vorbei am schäumenden Wasserfall Tvindefossen nach Bergen. 2 Übernachtungen.

7. Tag: Erleben Sie heute Bergen, das als „Stadt unter der sieben Berge“ bezeichnet wird. Die größte Attraktion Bergens ist das historische Hafenviertel Bryggen, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurde. Bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen, die das Hafenviertel durchziehen, scheint die Vergangenheit Bergens wieder lebendig zu werden, als die Hanse-Kaufleute den lukrativen Handel mit Stockfisch kontrollierten. Vom Zentrum können Sie mit der Seilbahn auf den Stadtberg Floyen hinauffahren, um den herrlichen Panoramablick zu genießen. Im Anschluss erwarten Sie das Hanseatische Museum und der berühmte Fischmarkt von Bergen.

8. Tag: Am teils lieblichen, teils rauen Hardangerfjord mit seinen vielen Obstbäumen geht es zur neuen Hängebrücke Hardangerbrua. Über diese erreichen Sie den wild tosenden Wasserfall Vøringsfossen. Die Straße führt über die faszinierende Hochebene Hardangervidda, Norwegens größten Nationalpark, und durch das romantische Hallingdal bis nach Oslo. Am Abend können Sie von der Sprungschanze Holmenkollen einen herrlichen Blick über Oslo genießen. 1 Übernachtung.

9. Tag: Bei einer informativen Stadtrundfahrt sehen Sie Oslo. Die Festung Akershus, das Hafenviertel Aker Brygge, die neue Oper in Gestalt einer Eisscholle, die Prachtstraße Karl Johans Gate und das Königliche Schloss werden Sie beeindrucken. Gegen 12.00 Uhr gehen Sie an Bord der Color Line Fähre und um 14.00 Uhr legen Sie ab zu einer Fahrt durch den idyllischen Oslofjord zurück nach Kiel.

10. Tag: Alles Schöne hat ein Ende. Mit vielen Eindrücken bereichert verlassen Sie die Fähre in Kiel und treten die Heimreise mit dem Bus nach Bergkamen und zu den weiteren Stationen bis Köln an. Änderungen vorbehalten.

Reiseinformationen
FNor. 1 Mi. 24.05.2017 - Fr. 02.06.2017
FNor. 2 Do. 29.06.2017 - Sa. 08.07.2017

Reisepreis: 2.198,00 €
EZ- Zuschlag: 742,00 €

Leistungen

  • Fährüberfahrten Kiel-Oslo und Oslo-Kiel in 2 Bett Innenkabinen
  • 2 x Frühstücksbuffet auf der Fähre
  • 2 x Abendessen in Buffetform
    auf der Fähre
  • 8 x Halbpension
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Erfahrene Reiseleiter/in und Busfahrer
  • Übernachtung in 3 bis 4 Sterne Hotels
    in Lillehammer, Molde, Geiranger,
    Elveseter, Bergen & Oslo
  • Insolvenzversicherung
  • Kostenloser PKW-Stellplatz/Firma
  • Übernachtung ab 30,- € pro Person
    bei Anreise am Vortag

Der besondere Service

An jedem Programmtag
Kaffee und Kuchen gratis!

Reisebüro
Planen Sie mit uns die schönsten
Wochen des Jahres – Ihren Urlaub

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit,
Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen
zu gestalten.

Ob Busreisen,
Kreuzfahrten,
Hotels, Flüge,
Wellness oder
Last Minute
Angebote.

Unser Reisebüroteam berät Sie gerne!

Reisegutschein
Katalogbestellung
Bestellen Sie kostenlos und frei Haus
unseren aktuellen Reisekatalog.

Katalog anfordern

Gruppenreisen
Norwegen 10 Tage Reise
2.198,- € p.P. im DZ
Sie sind hier: Norwegen » 10 Tage Reise
Vorherige Reise | Nächste Reise